der Falbenhof


 

Der Falbenhof ist ein kleiner reittherapeutischer Pferdehof in der Mitte Deutschlands. Wir leben hier mit unseren Pferden, Hunden, Katzen und Hühnern.

Seit 2016 führen wir den vom FCI anerkannten Zwingernamen "vom Falbenhof" für unsere Großpudelzucht.

Unsere Hunde leben mit uns im Haus, werden mit Rohfleisch gefüttert und nehmen aktiv an unserem Leben teil.

Sie bereichern meine therapeutische Arbeit und haben viele Freunde unter den Kindern und Erwachsenen, die unseren Hof besuchen.

 

 

Gruppenfoto September 2018 : Aske, Ulme, Amber, Juniper, Bux und Helvetia.

Falbenhofteam im April 2021

Ulme unser Pudelmischling ist unsere Hofälteste unter den Hunden. Sie war der Kompromiss zwischen meinem Mann, der einen Hund wollte und mir, die einen Pudel favorisierte. Nach knapp einem Jahr hatte der Pudel in Ulme meinen Mann überzeugt und Amber , die weiße Großpudeldame zog bei uns ein. 2014 erkrankte sie an Morbus Addison und bald darauf holten wir Juniper aus Polen ab. Auf dem Foto neben Ulme sieht man Aske, Junipers erste Tochter und der Forstpudel meines Mannes. Bux ist eine Tochter aus dem B-Wurf von Juniper, die gemeinsam mit ihrer Freundin Helvetia aus der Schweiz aufwuchs. Auf dem Bild zwischen Aske und Bux sitzt Vagante unsere wilde Hummel, Helves Tochter aus dem Extra-Wurf.